Bildung
Einprägung der Ideologie im NS

Hypnotiseur?

In vielen fachwissenschaftlichen Darstellungen jeder Menge Autoren wird Hitler als eine Person mit außergewöhnlichen hypnotischen Fähigkeiten charakterisiert. Die Erfolge Hitlers werden mit der hypnotischen Ausstrahlungskraft seiner Person begründet. Doch diese weitverbreitete Hypnose-These wird durch keinerlei wissenschaftliche Forschung bekräftigt. Die Zusammenhäng zwischen Hypnose und Nationalsozialismus wurden bisher noch nicht erforscht.

In den vielen Theorien wird ein älteres Verständnis der Hypnose verwendet, hierbei werden dem Hypnotiseur (Hitler) übermenschliche hypnotische Fähigkeiten zugeschrieben mit dem er die willenlosen Hypnotisanden (das deutsche Volk) verführt habe. Diese Vorstellung gleicht der Nazi-Ideologie, welche Hitler auch als Wesen mit übernatürlichen Fähigkeiten sieht. Zusätzlich verhindert diese Vorstellung eine wissenschaftliche Erforschung der Kommunikation zwischen Hypnotiseur und Hypnotisanden, wie es in der modernen Hypnoseforschung geschieht.